Home |  Kontakt | Sitemap

News Artikel

Kartoffel-Diät

Die strenge Kartoffeldiät ist für alle Diätfans, die mal auf die Kürze ein paar lästige Pfunde verlieren möchten. Allerdings sollte sie nicht über einen längeren Zeitraum angewandt werden, da wir sonst eine zu einseitige Ernährung mit Vitamin- und Mineralstoffmangel befürchten müßten. Ergänzungsernährung ist hier oberste Priorität!

Die Kartoffeldiät ist deshalb bei vielen Menschen so beliebt, da die abwechslungsreiche Zubereitung der Gerichte schnell und einfach zu gestalten ist. Kartoffeln liefern viele Kohlenhydrate bei fast keinem Fettanteil, ausreichend  Eiweiß und Kalium.

Abnehmen

Kartoffeln von morgens bis abends und dazu reichhaltig Gemüse und Obst sind Grundbestandteil der Kartoffeldiät. Kombiniert mit Quark, Fisch und fettarmen Fleisch, viele Salate und Vollkornprodukten würden sogar eine ausreichende Versorgung des Körpers darstellen.

Diät

Wer die Diät längere Zeit durchführen möchte, sollte o.a. Ergänzungsernährung wählen und nicht auf Einseitigkeit zugunsten der Kartoffel abtrifften. Ausreichende Wasserversorgung der Körpers mit Tee und Mineralwasser (ca. 2 - 3 Liter) optimieren den Diäterfolg.

Viel Vergnügen und Erfolg!

WebTipps

Rezepte zum Kochen
Auf dieser Seite finden Sie - auch für Anfänger geeignete - einfache Rezepte zum Kochen, Backen und Grillen.

zurück Aktuell Übersicht